Kindergarten Kördorf
Kindergarten Kördorf

Wer für etwas brennt, kann auch in anderen ein Feuer entfachen. 

Wir, das sind viele Erwachsene:  Erzieherinnen, Erzieher und immer wieder Praktikanten. 

 

Drei Erzieherinnen sind ganz besonders für die Kinder unter Drei da, die anderen kümmern sich hauptsächlich um die Kinder zwischen Drei und dem Schuleintritt. 

Jeder Erwachsene ist für einzelne Kinder verantwortlich. Das heisst er behält den Kontakt zu den Eltern, führt die Elterngespräche und kümmert sich um die Dokumentation des Erlebten.

Nichts desto trotz sind wir aber mit alle Kindern im Kontakt. Die Kinder entscheiden, wann sie sich mit wem auseinandersetzen und/oder wen sie zu welchem Zeitpunkt zur Unterstützung brauchen.

Jeder von den Erwachsenen hat seine Schwerpunkte und Verantwortlichkeiten.

 

In der Küche ist  eine Hauswirtschafterin damit beschäftigt unsere Mahlzeiten mit Liebe vorzubereiten.

 

Nach Kindergartenschluss finden Sie eine "Reinigungsfee"  in unseren Räumen, die  dafür zuständig ist, dass alles über Nacht auf zauberhafte Weise wieder sauber wird.

Außerdem kümmern sich zwei Hausmeister um "Außen und Innen"

 

 

 

 

 

Kerstin Winter-Koch  ist Leitung der Einrichtung und den Feuerdrachen im oberen Geschoß zugeordnet. Als Fachkraft für "Leitungskompetenz" und mit der Qualifizierung als Facherzieherin für "offene Arbeit und frühe Bildungsbegleitung" begleitet sie das Geschehen im ganzen Haus und hat ein Auge auf die konzeptionelle Weiterentwicklung.

Tatjana Euler, vertritt die Leitung und ist bei den Abenteuerländern im Erdgeschoß zu finden. Sie leitet Praktikanten an und ist Facherzieherin für die Arbeit mit Unter Dreijährigen.

Heidi Memmmler ist nachmittags bei den Feuerdrachen zu finden. Sie ist Fachkraft für die Sprachentwicklung und macht gerne hauswirtschaftliche Angebote.

Rita Theis ist  bei den Großen oben und mal früh und mal spät im Dienst. Sie darf Praktikanten anleiten und ist Fachfrau für alles "Draußen". Im Wald und im Außengelände findet sich  ihr Revier

 

Anja Roser ist einen Teil des Tages bei den Abenteurern beschäftigt und hilft und unterstützt die Unterdrei Jährigen liebevoll den Alltag gut zu meistern.

Yvonne Görg, ist bei den Feuerdrachen sowohl vormittags, als auch nachmittags zu finden. Frau Görg ist im Kreativbereich sehr engagiert.

 

Tatjana Lewalter  ist Spezialistin für die Waldangebote und das Außengelände.

Außerdem darf sie Praktikanten anleiten.

Derzeit kümmert sie sich aber ausschließlich um den Nachwuchs zuHause.

 

 

Chris Dietrich ist bei den Feuerdrachen eingesetzt. Er ist oft bei den "Draußen"Gelegenheiten mit dabei und unterstützt Rita Theis im Wald.

 

 

Sindy Gierth ist bei den Abenteurern im Erdgeschoß und kümmert sich herzlich um die Kleinen.

 

Lisa Kalkofen  ist im oberen Stockwerk bei den Feuerdrachen und beschäftigt sich dort mit Herzblut mit den Kleineren und der Ein- bzw. hausinternen Umgewöhnung.

 

Dominica Walzcak kümmert sich liebevoll und engagiert um unser Mittagessen.

Kerstin Spitz zaubert nach Betriebsschluß, damit wir am nächsten Morgen wieder in ein sauberes Haus kommen.

Anzhelika Hellmich ist fest angestellte Vertretungskraft in der Verbandsgemeinde und vertritt regelmäßig Mitarbeiter die im Urlaub oder auf Fortbildung sind. Dabei wird sie bei den Feuerdrachen eingesetzt

Einige Vertretungskräft auf Minijob Basis, liebevoll, stressfest und kreativ,  unterstützen uns bei Personalausfällen immer wieder.

Marius Trzajna und Thomas Hein arbeiten immer wieder im Haus und auf dem Außengelände

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindergarten Kördorf

Anrufen

E-Mail

Anfahrt